Unsere Zielsetzung

Der Frankfurter Künstlerclub fördert Künstler der Sparten Malerei, Musik, Fotografie, Literatur, Schauspiel und Bildhauerei aus dem Frankfurter Raum. Durch Ausstellungen, Matineen, Konzerte und Soireen im Nebbienschen Gartenhaus geben wir Künstlern die Möglichkeit sich der Öffentlichkeit vorzustellen.


Unsere nächsten Veranstaltungen
_____________________________________________________

Freitag, 8.8.2014 20:30 Uhr
Jazz-Konzert

Eigenkompositionen von Bob Degen Piano
Michael Will (Kontrabass)


_____________________________________________________

Sonntag, 10.8.2014 11 Uhr
Frankfurter Gitarrenkonzerte
„Platero und ich“
(„Platero y Yo“)
Prosagedichte von Juan Ramón Jiménez
Musik von Mario Castelnuovo-Tedesco
Susanne Buchenberger (Rezitation)
Christopher Brandt (Gitarre)
_____________________________________________________

17.8.2014 11 Uhr
Vernissage Manfred Glöckler
"Gelb Rot Blau"

Einführung: Otto Winzen

Die Ausstellung ist täglich vom 17.8. bis 7.9.2014
von 12 bis 18 Uhr geöffnet, montags geschlossen
_____________________________________________________

Freitag, 22.8.2014 18 Uhr
Kunst im Gespräch

Manfred Glöckler spricht über seine Arbeiten
_____________________________________________________

Freitag, 22.8.2014 20:30 Uhr
Jazz Konzert

Bob Degen (Piano)


_____________________________________________________

Sonntag, 24.8.2014 11 Uhr
Zum 100. Jahrestag des Beginns des 1.Weltkriegs 1914

„Die ersten Stunden des Krieges“,
ein Essay aus
Die Welt von Gestern
von Stefan Zweig
Helge Heynold (Rezitation)
_____________________________________________________

Sonntag, 31.8.2014 11 Uhr
Gesprächskonzert

Verführerisch, amüsant und virtuos
Werke für Flöte solo von Barock bis Modern
Quantz, Marais, Debussy und Clarke
Betty Nieswandt ( Travers-, Piccolo- und Querflöte)

_____________________________________________________

>> alle Veranstaltungen